Aktuell

Jahresausstellung der Gesellschaft für Bildende Kunst Trier

Tufa Trier
Wechselstraße 4 – 6
54290 Trier

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr 14 – 17 Uhr
Do 17 – 20 Uhr
Sa, So, Feiertage 11 – 17 Uhr

Gesellschaft für Bildende Kunst Trier e.V. www.gb-kunst.de
Tufa Trier www.tufa-trier.de


 

Die Landeszentrale für Medien und Kommunikation
Rheinland-Pfalz

Logo Landeszentrale für Medien und Kommunikation

Turmstraße 10
67059 Ludwigshafen

www.lmk-online.de

zeigt von September – Dezember
in ihren Dienst- und Sitzungsräumen

Digitale Metamorphosen

von Ursula Hülsewig

Katalog zur Ausstellung



 

Druckgrafik – Skulpturen

Museum Alte Mühle, Kloster Himmerod

Druckgrafik: Ursula Hülsewig und ihre Gruppe Intaglio
Skulpturen: Ursula Greib

6. Sept. – 1.Nov. 2015
Vernissage: Sonntag, 6. September, 11.00 Uhr

Öffnungszeiten:
Di – Sa: 14.00 – 17.00 Uhr
So: 11.00 – 17.00 Uhr

www.abteihimmerod.de



 

Offene Ateliers in Rheinland-Pfalz

Teilnahme am Wochenende vom 19. / 20. September 2015, 14:00 bis 19:00 Uhr

Liste aller teilnehmenden Künstler bei www.bbkrlp.de, Stichwort: Offene Ateliers



 

Wanderausstellung Cadaqués
Spanien und andere Orte

Taller Galeria Fort,Cadaqués
27. Juni – 30. September 2015

www.miniprint.org

Link zu Mini Print International of Cadqués



 

Miniprint Kazanlak 2015

Kazanlak Exhibition
June 1st to June 30th

Stara Zagora Exhibition
July 2nd to July 18th 2015

Sofia Exhibition
July 20th to July 25th 2015

Ausstellungskatalog

www.miniprintkazanlak.org

Link zur Website Contemporary Miniprint of Kazanlak


 

Kulturkreis Daun
26. Jahresausstellung

Kreissparkasse Vulkaneifel, Daun
Fr 29. Mai – Do 18. Juni 2015
Öffnungszeiten: Mo – Fr 8.00 - 16.00 Uhr
Vernissage: Do 28. Mai 18.30 Uhr

Einladung KSK

 

Wanderausstellung „FAHNEN FÜR HELDEN“

Fahnen für Helden

„Helden und Legenden“ heißt das Motto des diesjährigen rheinland-pfälzischen Kultursommers - ein Thema, das offen ist für sehr unterschiedliche Auslegungen.
Der Schönecker Kulturkreis, und mit ihm über 50 Kunstschaffende aus Belgien, Deutschland, Frankreich und Luxemburg, haben sich intensiv mit dem Thema beschäftigt. Das Ergebnis ihrer künstlerischen Interpretationen präsentieren sie auf fahnenähnlichen Bildträgern, die im Eifelkreis Bitburg-Prüm auf Wanderschaft gehen. Ihre „Heldinnen“ und „Helden“ haben sie in alten Mythen, in Volksmärchen, Sagen und Legenden, in anspruchsvoller Literatur, in der Historie, in den Wissenschaften, der Politik und in Religionen gefunden.

Termine und Stationen der Wanderausstellung „Fahnen für Helden“
4. Mai bis 12. Juni: Galerie der Kreissparkasse Bitburg-Prüm in Bitburg,Trierer Str. 46
Ende Juni bis Mitte August: KUNST-STATION des St. Joseph-Krankenhauses, Kalvarienberg 4 in Prüm
Ende August bis Ende September: Galerie von Mechthild Waxweiler, Hauptstr. 25 in Pronsfeld
3. und 4. Oktober: Gesamtschau der Fahnven im Schönecker Kunstparcours (Altes Amt, Blaue Galerie, Burgkapelle, Weberei Thomé)

Einladung KSK

Erste Station der Wanderausstellung
Kreissparkasse Bitburg-Prüm
4. Mai – 2. Juni 2015
Vernissage: Mo 4. Mai 2015, 19.00 Uhr

 

15 Kaiser-Lothar-Preisträger

Veranstalter: arsVitha Kulturforum VoG, St. Vith und EVBK, Prüm

20. März – 2. April 2015
Vernissage am 19. März 2015 ab 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Kultur-, Konferenz- und Messezentrum Triangel
Am Stellwerk 2
B - 4780 St. Vith

Öffnungszeiten:
täglich von 14.00 – 18.00 Uhr
So 10.00 – 12.00 Uhr

Tel. +32 (0)80 / 440 320
www.triangel.com

Einladung